IDIOTIKON Deutsche kulinarische Mundart

Die deutsche Küche kennt viele Bezeichnungen für ihre Klassiker der Kochkunst. Es haben sich im Laufe der Jahrhunderte mundartliche Bezeichnungen geprägt, die innerhalb der Regionen und Familienverbände übernommen wurden. Hinter diesen Begriffen verbergen sich in der Regel die typischen Nationalgerichte der deutschen Küche. Es ist nicht das Anliegen dieses Wikis, für alle Gerichte Rezepte anzubieten, wir geben lediglich Kochanleitungen.

☆ Mundart A ☆ Mundart BMundart CMundart DMundart E| Mundart F Mundart GMundart HMundart IMundart JMundart KMundart LMundart MMundart NMundart OMundart PMundart RMundart SMundart TMundart UMundart VMundart WMundart Z

Mundart B

Bezeichnung regional Erklärung, Bedeutung Namensverwendung
BabaBabka
Babbelermentol- bzw. pfefferminzhaltige ZuckerstangenBremen
BäbeNapfkuchen, Aschkuchen, Topfkuchen, GugelhopfSachsen
BackelaKlößefränkisch
BackerbsenSuppeneinlagenational
BackersKartoffelpufferfränkisch
Backesgrumbeeregut gewürzter KartoffelauflaufRheinhessen
BackhauskartoffelnKartoffeln in der Daube
BackhauskuchenHefekuchen mit Apfel und Streuseln
Bäckelungesäuertes Brot von geriebenen Kartoffeln und viel Roggen- oder Hafermehl, statt der sonst bei Broten üblichen langen Form von runder, kleiner, runder Brotlaib, der aus den Teigresten geformt wird, ohne Verwendung einer Kuchenform im Backofen oder in der Pfanne gebackenrheinisch
BackschkesBonbon
Badalenauf dem Herd geröstete Kartoffelscheiben, KartoffelfladenSaarbrücken
BaddenkuchenErdbeerkuchenSaarbrücken
Badische LaubfröschleKrautrouladen mit Mangold
BaeckeoffeEintopf aus dem Bäckerofen
Bageddlalanges Weißbrot
BalljeBonbon
BallkeFrikadellen
Balkenbreiein aus Wurstsuppe mit Buchweizenmehl, oder Mehl, gekochter steifer Brei. Kalt geworden wird er in der Pfanne gebraten; es können auch Speckgrieben, Blut, Fleischreste hinzugetan werden.Tüt, Klappertüt, Klömpes, Klopp op de Poart, Krup ut, hete Bleksem, Dätsch, Puttes, Bönnek, Knauberdank, Pannhas
BällcherFleischklößchen aus gehacktem Gekröse, Markklößchenrheinisch
Ballebausrundes Gebäck in der Art Berliner Pfannenkuchen, Püfferchen,Ballbäuschen Mühlheim, Wesel
Bankerottswasserdünner KaffeeTrier
Bamberger PunschstangenHefeplundergebäck
BambesKartoffelpuffer
BarbarakuchenHefeblechkuchen
BarchesSchabbatbrot
BärendreckLackritzstangerheinisch
BärenfangLikör aus Honig, GewürzenOstpreußen
BärentatzenKekse aus biskuitartigem Teig
BartholomaiRindfleischgericht
BatzenstückStück Rindfleisch vom hintern Oberschenkel Rip.rheinisch
BatzlkrautStoppelrüben
Bätscherschwäbisch
BauchstecherlaNudeln, auch Fingernudeln, Kartoffelnudeln, Fingerl
Bauernbrückegrosses, dickes ButterbrotRheinland
BauernbünkMöhrensuppeRheinland
Bauerndätschaus Wurstbrühe hergestelltes Gericht, BalkenbreiRheinland
Bauernfruehstuecknational
Bauerngretchenein Weck in der Form eines kleinen Männchens zu Nikolaus oder Weihnachten Rheinland
BauernmädchenSchaumpudding
Bauernpappein mit Weißbrotstückchen durchsetzte MilchsuppeRheinland
Bauernplatzrundes Gebäck aus Weizenteig, bes. zur KirmesRheinland
Bauernschwänzelängliche KartoffelklösseSaarbrücken
BauernseufzerBlutwurst
BaukneilBohnenknödel
BeetrabenKohlrabiRheinland
Beichtstutenein grösseres Weizenbrötchen, das in früherer Zeit die Eltern den Kindern zu backen pflegten, wenn diese gebeichtet hatten, gezacktes KorinthenbrötchenViersen - Beichtweck
Baumwollene Klöße
Baumwollsuppe
BauzaSchupfnudeln, Bubaspitzle
BeamtenstippeSoße
BeeglaGebäck
Beereschnitz
Beern un Klütjen
Beibeischesähnlich Berliner Ballen, mit KorinthenOstfriesland
Bénédictine
Bentheimer Moppen
Bergische Kaffeetafel
Bergsuppe
Bergkuchen
Berlans
Berliner Bollenfleisch
Berliner Zuckerbrot
Berliner LuftSüßspeiseSchlesien
Berliner SchnitzelKuheuter gebraten nach Wiener Artregionaler Eigenname
Berliner Wecken Koriander-Speck-Wecken
Besoffene WutzGemüseeintopf
Besoffener Kapuziner
BeschüteZuckerzwieback
BetenbarschBorschtschOstpreußen
Bethmännchen
BettelmannAuflauf
Bettelmanns-Suppe
Bettelmannsbraten
BettsaehchersalatLoewenzahnsalat
BeulchesBeutelpudding
Bibbeleskäs
Bibber,BibbermannGötterspeiseschleswig
BikbeereBlaubeeren,kommt von Bücken, um an die Beeren heran zu kommen
Bierbraten
Bierkutscherpfanne
Bierpfeffer
Bietigheimer Laubfrösche
Billets
Birnbubber
Birne mit Hüdel
Birnen, Bohnen und Specknational
Birnenkartoffeln
Birnenschmiere
BischofBowle
Bischofsauce
Bischofsbrot
Bismarkhering
Bitterballen
Blanco manscho
BlamensirWeißer Brei
Blaue Zipfel
Blauer HeinrichGraupeneintopf
Blinder Fisch
Blindhuhn
Berliner Murmeln
BlöcherTabaksrollen
Blunzenknödel
Blunzenstrudel
Blutkuchen
Bobbes
Boddemelkstuffle
Boeuf a la Mode
Bohnestampes
Bohnensterz
Böckinger Feldgschrei
Böhmisch Brod
Böhmische Calasche
Bollenküchleschwäbisch
Bollenstopfer, schwäbisch
BoltjesBonbon
BomkeBonbon
Böllers'n
Bötel
Bookweitenschubbers
Botschwinn
Bottermelksanballerse
Brägele
Brätspätzlesup
Bratwurststollen
Braunkohl mit Pinkel
Braunschweiger KuchenHefeblechkuchennational
Bregenwurst
Bremer bunte Finken
Bremer Klaben
Brennkäs
Brennsuppe
Brenten
Breyhahnsuppe
Briefumschläge
Brockelbohnen
Bröckelkließ
Brödoffeln
Broudworschd
Bubenschenkel
BüddelwustBlutwurst mit Speckstücken
Burgunderbraten
Buskool
Büsumer Krabbenragout
Bumpes